Follow by Email

Mittwoch, 4. Januar 2012

U. A. Bundespräsident Herr W u l f f















Bettina und Christian Wullf, unser Präsidenten-Duissimo


P.S.:
5.06.2011:
- Neues zum Stichwort Transparenz erbringt die BILD -




U. A.
[Unser Aller Medienliebling Einziger Regierender Repräsentierender Telefonierender Mitteilender Redender Unschuld Markierender ad personam Schweigender ...]


Bundespräsident

Christian Wulff - der Gebeutelte, der Verhöhnte, der Ver-Schlagzeilte, der BeBILDerte, der Abgehörte, der von Glaeseker Verlassene, der den Rubikon-Überschreiten-Wollende, aber Nicht-Könnende:



Christian Wilhelm Walter Werner Caesar Wulff:

Linkdient nach Maßgabe seines Charakters dem Staate Bundesrepublik Deutschland ,

wo er ein temporär temporabiles Vorbild an Zucht, Ordnung, Wahrheitsliebe, Humanitätsgläubigkeit, Geradlinigkeit und die publizisitschen Feinheiten und Freiheiten Liebender abgegeben hat [bis zum Bei- oder Beweis der Gegenteiligkeit],
Empfänger

der x-ten Bös- und Nach-Richten-Willigkeiten aller UnArten!



So schreibt die taz schamlos einige Titeleien oder Schlag- und Dresch- und Übel-Zurichtungs-Zeilen für die nächsten Tage vor (… bevor Herr Feinkopf-Glatze Glaeseker von seinem Feriendomizil auf der Sandbank im Rubikon mit neuen Fakten oder Vor-Fakten oder –Nicht-Fakten auf dem Markt der publ. Querschläger erscheinen könnte oder wolle oder sollte):


VERBOTEN
(v. 04.01.2011)

Guten Tag,
meine Damen und Herren!

verboten ist nicht hämisch und beteiligt sich deshalb nicht am billigen Nachtreten gegen den Osnabrücker Staatsmann Christian W. Im Berliner Haifischbecken sind schon viele redliche Männer gescheitert in den vergangenen hundert Jahren. Trotz einer schwierigen Kindheit zum Liebling aller Schwiegermütter, sogar Landeschef und Bundesvater - ist das etwa nix? Aber solche Schlagzeilen wie

"Der mit dem Wulff tanzt"

"Der Wulff im Amtspelz"

"Wulff lügt sich den Wolf"

"Merkel heult mit dem Wulff"

"Wulff ersetzt Oettinger"


die hätten wir schon alle gern gelesen, oder?
(... fragt die taz.)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen